Rubrik: Heiteres

Florian Scheuba warnt vor den Schattenseiten der Globulisierung.
14. Dezember 2021
Unter anderem über österreichische Politiker, ein Wurmmittel und eine verdeckte Aktion von Wiener Kanalarbeitern, die heimlich Demonstranten impfen sollen, spricht Scheuba in einem Gespräch mit der SZ vom 4./5. Dezember 2021. Manchmal geraten Realität und Satire durcheinander.
Die zoonotische Reise durch die Textvitrine wird auf ein unbestimmtes Datum verschoben!
8. November 2021
Aufgrund der sich verschärfenden Coronalage findet die Blogvernissage nicht statt: Keine Kurzbeiträge von Sherlock Holmes, Mary Shelley, Julian Charrière, Angela Merkel, Hazel Brugger und Alain Berset und v.a.m.
Hauptsache maßnahmenkritisch
5. Oktober 2021
Offensichtlich gibt es nicht nur alternative und Gegen-Fakten, sondern auch eine alternative oder Gegen-Logik: erhellende Zusammenhänge zu Angstmacherei, Intensivstationen und Impfdurchbrüchen. Und erst noch wissenschaftlich breit abgestützt.
Restaurant im Lockdown
27. September 2021
Wie man die Dinge auch sehen kann. Ein Beispiel aus der zweiten Welle im Herbst 2020, als die Restaurants geschlossen waren.
Ein melancholischer Blick zurück mit Zitaten
9. Dezember 2020
Ach, das waren noch Zeiten, im März 2020, als noch wenig Klarheit über das Wüten und Wirken des Coronavirus bestand. Damals lief Bundesrat Alain Berset an den Medienkonferenzen, in denen die bundesrätliche Politik erläutert wurde, zur Höchstform auf.